Für alle, die gerne shoppen und dabei immer auf der Suche nach dem Einzigartigen und Besonderen sind, haben wir heute ein richtiges Schmankerl parat: das temporäre Kaufhaus COCO monaco im Herzen von München. Noch bis Dezember trifft man im COCO monaco eine ganze Reihe lokaler Münchner Design & Mode Labels an, die dort liebevoll gestaltete Produkte aus kleinen, nachhaltigen Produktionen anbieten. Die Bandbreite ist riesig, von Naturkosmetik über Klamotten, Möbel und Wohnaccesoires bis hin zu leckeren Getränken ist wirklich alles mit dabei. Möglich gemacht wird dieses tolle Shopping-Erlebnis mit Unterstützung von kreativmuenchen.

Eine schöne, lokale Alternative zu den großen Kaufhäusern der Stadt, wie wir finden. Daher freuen wir uns umso mehr, im November ebenfalls mit dabei zu sein! Was es außer unserem Geschirr noch Schönes zu entdecken gibt, verraten wir euch hier – eines sei aber vorab gesagt: vorbeikommen und selbst stöbern ist ein absolutes Muss!

 

Studio163 Red Jumper

Studio163

MUNICH MEETS MONGOLIA. Das Münchner Knitwear Label Studio163 arbeitet ausschließlich mit hochwertigstem Cashmere – und ist so ein Garant für den absoluten Kuschelfaktor. Die eigenen Designs für die ganze Familie werden in freundlicher Zusammenarbeit in einer Manufaktur im mongolischen Ulaanbataar produziert. So entsteht ein wunderbares Zusammenspiel aus exklusivem Design, Qualtität und Nachhaltigkeit.

www.studio163.de

 

 

Jonas Hansen Möbel

Jonas Hansen Furniture

SCHLICHT UND ZEITLOS. Schöne, filigrane und nachhaltige Designermöbel zu einem angemessenen Preis? Klingt fast zu schön, um wahr zu sein. Doch genau das macht Jonas Hansen möglich. Seine zeitlosen Stücke werden mit minimalem Materialeinsatz in Deutschland gefertigt – selbst die kleinsten Accessoires bis hin zur Schraube stammen dabei aus hiesigen Familienbetrieben. Auch wer gerne eine persönliche Note einbringt, wird hier fündig: Farben und Größen können nach Absprache angepasst werden. Ein Interior-Träumchen.

www.jonashansen.de

 

 

LOVE kidswear Mood Image

LOVE kindswear

LOVE KIDS, LOVE WEAR. Mode-Designerin Franziska Bergmiller kreiert Kidswear, die ebenso außergewöhnlich, wie alltagstauglich ist. Fashion meets Sandkasten, sozusagen. Den schönen Designs sieht man sofort die Liebe an, die Franziska in ihre Arbeit steckt. Doch als Mutter weiß sie auch, wie wichtig eine praktische Handhabung ist – daher sind alle Kleidungsstücke ebenso robust, wie qualitativ hochwertig. Und das Beste: die schönen Teile werden allesamt nachhaltig und fair gegenüber Mensch und Umwelt in Portugal produziert. We love!

www.love-kidswear.de

 

 

Annika Schueler Drehkurse

Annika Schüler

KREATIVES HANDWERK. Wer gerne selbst kreativ wird und nach einer neuen Herausforderung sucht, wird hier garantiert fündig. Denn: Keramikmeisterin Annika Schüler bietet individuelle Töpfer-Drehkurse an, bei denen Interessierte unter Anleitung selbst das Keramikhandwerk an der Drehscheibe ausprobieren können. Bis zu zwei Personen können an einem Kurs teilnehmen, so ist sichergestellt, dass Annika diese optimal betreuen kann. Bei COCO monaco gibt es Annika’s eigene Werke zu erstehen, Termine für ihre Drehkurse können direkt per Telefon mit ihr vereinbart werden.

www.annikaschueler.de

 

 

Wir hoffen, unser kleiner Preview hat euch neugierig gemacht – denn vor Ort gibt es zahlreiche weitere, tolle Marken zu entdecken.

Wir freuen uns auf euren Besuch!

 

Auf einen Blick:

COCO monaco

Marienplatz 1, 80331 München

Öffnungszeiten: Montag – Samstag, 11 – 20 Uhr

www.cocomonaco.de